Penzberg

Penzberg/Erneuter Einbruch

Ein weiterer Einbruch in ein Einfamilienhaus wurde am Abend des 03.01.2016 bei der Polizeiinspektion Penzberg angezeigt. Der Einbruch ereignete sich in ein Einfamilienhaus in der Langseestraße. Der Einbruch wurde von einem Nachbarn festgestellt, nachdem sich der Bewohner selbst derzeit im Urlaub befindet. Aufgrund der vorgefundenen Spuren, brach der Täter die Terrassentüre auf und gelangte so in das Anwesen. Dort wurden die Räumlichkeiten durchsucht und ein höherer dreistelliger Bargeldbetrag entwendet. Der Aufbruchsschaden selbst beträgt ca. 1000 Euro.
Die Tatzeit selbst lag zwischen 31.12.15, 20.00 Uhr, sowie dem Abend des 03.01.16. Dies ist bereits der dritte Einbruch bzw. Einbruchsversuch innerhalb der letzten vier Tage. Aufgrund der Nähe der Tatorte sowie der Vorgehensweise des Täters, kann davon ausgegangen werden, dass es sich um den gleichen Täter bzw. Tätergruppierung handelt. Die Polizeiinspektion Penzberg bittet Personen, welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden.


Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 05.01.2016


Hier in Penzberg Weitere Nachrichten aus Penzberg

Karte mit der Umgebung von Penzberg

Penzberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-penzberg.de mit einem Link unterstützen.