Penzberg

Penzberg / Nochmal Glück gehabt

Überrascht war die Streifenbesatzung der Polizei Penzberg als sie am 31.01.2016 gegen 03:00 Uhr einen scheinbar schlafenden Mann in einem Pkw in der Philippstraße antrafen.
Der Mann gab auf Nachfrage zur Antwort, dass er bis zum Morgen seinen Rausch im Pkw ausschlafen wolle, um dann nach Hause zu fahren. Bei einem daraufhin freiwillig durchgeführten Atemalkoholtest kam heraus, dass der Mann fast 1,6 Promille Alkohol intus hatte.
Da diese Menge Alkohol auch bis zum Morgen des Tages nicht im menschlichen Körper abgebaut werden kann, wurde von den Beamten vorsorglich der Autoschlüssel des 55jährigen aus Dürnhausen sichergestellt, um diesen sowie andere Verkehrsteilnehmer vor den zu erwartenden Gefahren oder möglicherweise sogar strafrelevanten Verhalten präventiv zu schützen.


Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 31.01.2016


Hier in Penzberg Weitere Nachrichten aus Penzberg

Karte mit der Umgebung von Penzberg

Penzberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-penzberg.de mit einem Link unterstützen.